„Isle of Jura Whisky Festival“ feiert Premiere in Hamburg

Jura Whisky Festival Hamburg

Inspiriert vom Tastival, dem Whisky-Festival der Whyte & Mackay-Marke Jura auf der gleichnamigen schottischen Insel, fand am vergangenen Wochenende das erste „Isle of Jura Whisky Festival“ auf deutschem Boden statt und fand großen Anklang.

Die norddeutsche Fangemeinde der Single Malts von der kleinen Insel vor der Westküste Schottlands kam am Samstag an der Oberhafenkantine voll auf ihre Kosten: Vor der Kulisse des bemerkenswert schiefen Baus aus den 20er Jahren direkt an der Elbe erwarteten die Besucher exklusive Tastings mit Jura Brand Ambassador und Ex-Master-Distiller Willie Tait auf einem Flachboot mitten auf der Elbe, zwei Illustratoren, die die Tasting Notes der Gäste visualisierten, ein herzhaftes Sweet & Smokey Barbecue, Jura Signature Drinks von Bartender Ben Hampson sowie Live-Auftritte von Marten Pulmer und den Homesick Astronauts. Sogar ein Barbier war vor Ort, um die Gesichtsbehaarung männlicher Gäste wieder salonfähig zu machen. Zusätzlich feierte der Tastival 2015, die diesjährige Spezialabfüllung anlässlich des Festivals, seine Deutschland-Premiere.

Wir freuen uns über ein gelungenes Event, vier ausverkaufte Tastings auf der Elbe, ein ausgebuchtes Food-Pairing mit unserer Markenbotschafterin Katrin Reitz und das durchweg positive Feedback, das uns bei Facebook, Instagram, über Blogs und per Mail erreichte.

Fotos: Stephanie Syfus Fotografie

Alle Informationen zu den Jura-Produkten sind auf der Homepage von Jura Whisky zu finden. Alle Neuigkeiten rund um Marke und Qualitäten finden Sie auf der Facebook-Fanpage von Jura Whisky.

Kommentieren

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  Ich habe die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere sie.


* Pflichtfeld Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.