„Correto Moscato“ gewinnt die Pisco El Gobernador Competition 2019

Mit großer Freude konnten wir auch in diesem Jahr die Pisco El Gobernador Competition unter dem Hashtag #fiestaspatrias auf Instagram fortsetzen, um auf das Schaffen vom Pisco El Gobernador Namensgeber Felipe Margutt Donaire im Rahmen der chilenischen Nationalfeierlichkeiten zur Fiestas Patrias am 18. und 19. September aufmerksam zu machen.

In diesem Jahr sollte vor allem der Freiheitsgedanke, der dem Schaffen von Felipe zugrunde liegt, geehrt und in einen Drink transportiert werden. In den letzten Wochen haben uns zahlreiche kreative Bilder und Rezepte erreicht, die von unserer Jury rund um BORCO Global Advocacy & Education Manager Mario Kappes hinsichtlich Rezept, visueller Umsetzung und thematischem Bezug zur Geschichte von Pisco El Gobernador bewertet wurden. Die Wahl fiel nicht leicht, doch am Ende überzeugte der „Corretto Moscato“ von Tobias Pfeifer aus der Burdock Bar im österreichischen Salzburg. Bei seiner Kreation verschmelzen die fruchtigen Noten des Pisco El Gobernador mit grünem Kaffee. Eine beeindruckende Komposition, wie Mario Kappes findet: „Der Corretto Moscato zeigt wie ausgefallen eine Interpretation eines Klassikers sein kann. Die Mischung von Säure aus dem grünem Kaffee mit dem Muskatnuss-Rosmarin-Honig Cordial beeindruckt neben dem fantastischen Mundgefühl am meisten.“

Ingredienzien: 50ml El Gobernador Pisco, 30ml grüner Kaffee, 30ml Limettensaft, 20ml Muskatnuss-Rosmarin-Honig Cordial, 20ml Eiweiß, 3 Dashes Amargo Chuncho Bitters

Bei der zweitplatzierten Pisco-Kreation „Flor de Libertad“ von Angelica Schwarzkopf blüht die Freiheit, und das nicht nur in Form der pinken Blüte und Ananasblätter als Garnitur, sondern auch in dem Zusammenspiel der Zutaten. So setzt Angelica auf einen selbstgemachten Sirup aus Hibiskus und Gewürzen (Zimt und Sternanis) und Ananaspüree, die die Noten von Bananen, grünen Trauben und hellen Früchten des Pisco El Gobernador auf geschmackvolle Weise umspielen, schwärmt auch Mario Kappes: „Dieser Drink besticht nicht nur durch seine Optik. Anis- und Zimtnoten werden durch die Ananasaromen perfekt mit den fruchtigen Aromen des Pisco El Gobernador verbunden. Alle Aromen werden durch das Salz im Schaum noch einmal mehr in den Vordergrund gerückt.“

Ingredienzien: 40ml El Gobernador Pisco, 30ml selbstgemachter Hibiskus und Gewürzsirup aus Zimt und Sternanis, 10ml Ananaspüree, 20ml frischer Limettensaft süßer und salziger Ananasschaum, pinke Blüte und Ananasblätter als Garnitur

Der dritte Preis geht an Juri Reib aus der Bar Noir des Tortue in Hamburg. Bei seinem Devil’s Heaven“ setzt auch er optisch und geschmacklich auf Schaum aus Vanille. Kern seines Tributs an die Fiestas Patrias bildet die Kombination von Pisco El Gobernador mit Limettensaft und Colasirup, der an den in Chile beliebten Piscola erinnert, aber in dieser Kreation auf eine raffinierte Ebene bringt, die geschmacklich und optisch überzeugt.

Ingredienzien: 60ml El Gobernador Pisco, 25ml Limettensaft, 20ml Colasirup, Vanilleschaum als Garnitur

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihre geschmackvollen Kreationen und bitten die Gewinner sich bei uns unter pisco@borco.com zwecks des Gewinnes zu melden. Die Bilder aller Cocktails sind auf Instagram unter dem Hashtag #fiestaspatriascocktail einsehbar. Viel Spaß beim Durchstöbern.

Kommentieren

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  Ich habe die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere sie.


* Pflichtfeld Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.